Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden
Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #34247

Veranstaltung:

Das Spiel mit der Fülle: Vom Geld- und Selbstwert


Ein Seminar zum Thema Geld und Selbstwert mit MGT-Methoden
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
25.05.2024 Samstag 14:00 bis 19:30
bis
26.05.2024 Sonntag 09:00 bis 16:00
Ort:
online
Inhalt:
Für viele Menschen ist Geld ein heikles Thema. Wir spüren seinen Einfluss - und manchmal auch seine Sprengkraft - auf uns als Individuum, in unserer Partnerschaft, bei Gehaltsverhandlungen in Organisationen und in gesellschaftspolitischen Bereichen: Stichwort „Gender-Pay-Gap“. Das Problem ist aber oft nicht das Geld an sich, sondern die Selbstwert-Themen die dahinter liegen und die wir damit verknüpfen. Unsere Gedanken über Geld folgen oft anerzogenen, antrainierten Mustern, die wir unbewusst mit uns herumtragen. Wie uns unsere Prägungen abhalten eine gesunde Beziehung zum Geldfluss zu entwickeln, ist Thema dieses Seminars. Wenn wir Geld als Spiegel für unsere Zweifel, Träume und Überzeugungen nutzen, können wir beginnen unsere Klagen in Entwicklungsziele umzuwandeln und in eine konstruktive Beziehung mit unserem Wohlstandsbewusstsein treten.
Ziel:
MitarbeiterInnen aus beratenden, therapeutischen, pädagogischen und psychosozialen Grundberufen.
Kenntnisse in Onlinearbeit (Zoom). Technische Voraussetzungen wie Internetverbindung und Notebook oder Desktopcomputer.
Anmeldung:
Kosten:
365.- (325.- MGT-AusbildungsteilnehmerInnen)
Veranstalter:
MGT
MGT-Institut für Mal, -Gestaltungs,- und klinische Kunsttherapie

1010 Wien, Werdertorgasse 12/3Karte

8045 Graz, Schöckelstraße 43Karte
Adress-Info: MGT Seminarhaus Graz
Telefon: (01) 409 69 88Telefon: (01) 409 69 88
Fax: (01) 409 69 88 88Fax: (01) 409 69 88 88
office@mgt.or.at
https://www.mgt.or.at

Zur Druckansicht
Anmerkungen (nur für registrierte bestNET.User*innen)


Weitere Veranstaltungen ...

› vom Veranstalter MGT (16)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung