Veranstaltungen > Gruppe > Veranstaltung #15525

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Lebenspläne und Veränderungen Teil II


Vom Umgang mit unserer persönlichen Lebensgeschichte
Art:
Gruppe
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
Villach Jugendgästehaus St.Martin
St.Martiner Strasse 13 a
9500 - Villach
Kärnten
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
„Jeder Mensch erfindet sich früher
oder später eine Geschichte,
die er, oft unter gewaltigen Opfern,
für sein Leben hält.“
(Max Frisch)

Wie alle Geschichten, so folgt auch die eigene Lebensgeschichte bestimmten Regeln und Mustern. Es bildet sich eine ganz bestimmte Grundstimmung heraus, die unsere persönliche Einstellung zum Leben und unsere Wahrnehmung prägt.

Das Darstellen unserer persönlichen Lebensgeschichte in Bildern hilft uns, unsere eigene Sichtweise besser zu verstehen, verborgene Themen und Motive freizulegen und eröffnet uns neue Zugänge zu uns selbst und unserem Handeln.

Unter Zuhilfenahme kunsttherapeutischer Methoden erforschen wir mit kreativen Gestaltungsmitteln (Zeichnen, Malen, Collagen, Fotografieren) unser eigenes Lebens-Script, das uns Zusammenhänge deutlich macht und damit neue Voraussetzungen für unser Denken, Fühlen und Handeln bringen kann.

Inhalte/Teil I:

Kindheit – Jugend – Erwachsenenalter:

Erinnerungen – wichtige Begebenheiten – Ressourcen – Zuschreibungen und Einschärfungen

Inhalte/Teil II:

Schlüsselszenen – Wendepunkte – Das Ich im Bild – Wo gehe ich hin
Ziel:
Zusammenhänge und Bedeutungen aus der eigenen Biographie erkennen und daraus neue Möglichkeiten für das weitere Leben schöpfen
Methode:
Kunsttherapie
Zielgruppe:
Alle, die aus ihrer eigenen Lebensgeschichte lernen und sie für ihr weiteres Leben sinnbringend nützen möchten
Kosten:
210,-
Referentin und Veranstalterin:
Niederreiter Christa

9500 Villach, L.-H.-Jungnickel-Straße 7/2
Adress-Info: Postanschrift:
Telefon: 0699 - 102 28 945Telefon: 0699 - 102 28 945
mail@christa-niederreiter.at
christaniederreiter.wordpress.com





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Seminar

25.04.2020 Freie Plätze
Maltherapie und psychiatrische Krankheit-'bilder'.
Einführung in psychiatrische Störungen und deren Ausdruck in bildnerischen Gestaltungen.

Kurs

16.05.2020 Freie Plätze
Maltherapie in der Neurorehabilitation
Menschen mit Erkrankungen oder Verletzungen des Gehirns bekommen im Bereich der Neurorehabilitation die Gelegenheit, durch spezielle Therapien verlorengegangene Fähigkeiten zurückzuerlangen oder mit bleibenden Defiziten leben zu lernen.



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung